Bei einem Unfall in Schiffdorf ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall in Schiffdorf ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden.

Foto: Feuerwehr Schiffdorf

Blaulicht
Cuxland

Schiffdorf: Autofahrerin will abbiegen und rammt Motorrad

Von Philipp Overschmidt
7. August 2017 // 14:00

Eine 47-jährige Autofahrerin aus Geestland hat am Montagmorgen auf der Sellstedter Straße in Schiffdorf einen Unfall verursacht. Sie übersah und rammte einen Motorradfahrer.

Geestländerin will in Schiffdorf abbiegen

Die Geestländerin fuhr gegen 09.50 Uhr mit ihrem Auto die Sellstedter Straße aus Richtung Bremerhaven kommend in Richtung Sellstedt. An der Kreuzung "Zum Feldkamp" wollte sie nach links abbiegen.

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer

Dabei missachtete sie den Vorrang des ihr entgegenkommenden 57-jährigen Bremerhaveners mit seinem Motorrad. Es kam zu einem Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, der insgesamt auf rund 5500 Euro geschätzt wird. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit.

Sellstedter Straße wird zum Teil gesperrt

Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Feuerwehr Schiffdorf ausrücken und die Sellstedter Straße kurzfristig zum Teil gesperrt werden. Der Motorradfahrer wurde nach Erkenntnissen der Feuerwehr nur leicht verletzt.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
672 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger