Eine 76-jährige Autofahrerin ist mit einem Radfahrer kollidiert, der sich dabei schwer verletzt hat.

Eine 76-jährige Autofahrerin ist mit einem Radfahrer kollidiert, der sich dabei schwer verletzt hat.

Foto: Symbolfoto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Bremerhaven

Schwere Verletzungen: Seniorin rammt Auto und fährt Rad-Rentner um

Von nord24
11. August 2016 // 13:30

Bei einem Verkehrsunfall auf der Langener Landstraße am späten Mittwochnachmittag ist eine Person schwer verletzt worden. 

Seniorin übersieht Rentner

Gegen 17.45 Uhr war eine 76 Jahre alte Autofahrerin auf der Langener Landstraße unterwegs und wollte in den Heideweg abbiegen. Dabei übersah sie einen 86 Jahre alten Fahrradfahrer, der auf dem rechten Radweg der Langener Landstraße in Richtung Norden fuhr.

Kollision mit Wagen und Rad

Die Seniorin bemerkte den Rentner zu spät und versuchte noch, nach links auszuweichen. Dabei stieß ihr Wagen gegen das Fahrzeug einer ebenfalls 76-jährigen Frau, die vom Heideweg in die Langener Landstraße einbiegen wollte.

Radfahrer schwer verletzt

Einen Zusammenprall mit dem Radfahrer konnte die Frau dennoch nicht verhindern. Der Radfahrer stürzte und musste anschließend mit schweren Verletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zudem entstand an den Autos und dem Fahrrad leichter Sachschaden.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
232 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger