Die Polizei fahndet nach zwei Ladendieben, die in Spaden einen Kaufhausdetektiv niedergeschlagen haben.

Die Polizei fahndet nach zwei Ladendieben, die in Spaden einen Kaufhausdetektiv niedergeschlagen haben.

Foto: Symbolbild: Hildenbrand/dpa

Blaulicht
Cuxland

Spaden: Ladendiebe schlagen Kaufhausdetektiv nieder

Von nord24
29. September 2017 // 16:30

Beim Real-Markt in Schiffdorf-Spaden haben zwei Unbekannte einen Ladendetektiv, als dieser die Tatverdächtigen überprüfen wollte, niedergeschlagen. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise geben können.

Männer schlagen unvermittelt zu

Die zwei Männer verließen Montagmittag gegen 13.30 Uhr den Real-Markt in Schiffdorf-Spaden durch den Getränkemarkt. Dort wurden sie von dem 53-jährigen Ladendetektiv angesprochen. Unvermittelt griffen die beiden Männer den Mann an und schlugen auf diesen ein, um ihre Flucht zu ermöglichen.

Zwei Täterbeschreibungen

Der Ladendetektiv wurde hierbei erheblich verletzt. Anschließend flüchten die Täter, die vermutlich zwischen 25 und 35 Jahre alt sind, ohne Beute. Die Gesuchten werden wie folgt beschrieben: 1. Täter: kurz rasierte dunkle Haare, normale Figur, trug graues Sweatshirt - Jacke mit Kapuze. 2. Täter: kurze hellbraune Haare, normale Figur, trug olivgrüne Jacke, darunter hellgrünen Kapuzenpullover, Kapuze über die Jacke gezogen.

Zeugen gesucht

Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Schiffdorf (04706/9480) zu melden.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1675 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger