Der seit dem 7. Januar vermisste Cuxhavener Heinz G. ist tot. Der Leichnam des 81-Jährigen wurde am Sonntagmittag in Sahlenburg gefunden.

Der seit dem 7. Januar vermisste Cuxhavener Heinz G. ist tot. Der Leichnam des 81-Jährigen wurde am Sonntagmittag in Sahlenburg gefunden.

Foto: Colourbox

Blaulicht
Cuxland

Spaziergängerin findet Leiche von Heinz G. (81) aus Cuxhaven

Von nord24
15. Januar 2018 // 10:17

Jetzt gibt es traurige Gewissheit: Der seit dem 7. Januar vermisste Cuxhavener Heinz G. ist tot. Der Leichnam des 81-Jährigen wurde am Sonntagmittag in Sahlenburg gefunden.

Spaziergängerin meldet sich bei der Polizei

Eine Spaziergängerin, die im Bereich Oskar-von-Brock-Straße/Wernerwald mit ihrem Hund unterwegs war, meldete sich gegen 12.30 Uhr bei der Polizei. Sie hatte den Leichnam zufälligerweise bemerkt.

Leichnam befindet sich in der Nähe eines Wanderwegs

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich um die sterblichen Überreste des 81 Jahre alten demenzkranken Bewohners eines Pflegeheimes in Cuxhaven-Sahlenburg handelt. Der Leichnam wurde einige Meter entfernt von einem Wanderweg im Wernerwald aufgefunden. Die Ermittlungen der Polizei zur Todesursache dauern an.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
403 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger