Blaulicht

Auf regennasser Fahrbahn hat eine 54-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Foto: Symbolbild/dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Stadland: Totalschaden nach Unfall auf regennasser Fahrbahn

Autor
Von nord24
9. September 2022 // 10:00

Eine Leichtverletzte und ein wirtschaftlicher Totalschaden sind das Ergebnis eines Unfalls auf regennasser Straße in Stadland.

In Rechtskurve Kontrolle verloren

Dabei verlor nach Angaben der Polizei gestern (8. September 2022) am späten Nachmittag eine 54-Jährige aus Stadland in einer Rechtskurve auf der Straße Hayenwärf in Richtung B437 die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

In Graben gerutscht

Der Mercedes rutschte auf regennasser Fahrbahn nach links in einen Graben. Die Frau wurde leicht verletzt, an ihrem Mercedes entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden (nach Angaben der Polizei etwa 15.000 Euro). Für die Bergung musste ein Abschleppunternehmen verständigt werden.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
421 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger