Ein Blaulicht.

Auf der Autobahn verlor ein Fahrzeugführer seinen Spanngurt.

Foto: picture alliance

Blaulicht

Stotel: Spanngurt auf der Autobahn verloren

19. September 2021 // 10:40

Am Freitagnachmittag wurden vier Fahrzeuge auf der Autobahn in Höhe der Anschlussstelle Stotel beschädigt. Der Grund: ein Spanngurt.

Gesamtschaden: 9.000 Euro

Nach Polizeiangaben verlor ein unbekannter Fahrzeugführer gegen 16 Uhr auf der Autobahn in Höhe der Anschlussstelle Stotel einen Spanngurt. Vier Fahrzeuge wurden beim Überfahren des Spanngurtes beschädigt, ein Auto musste sogar abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden: 9.000 Euro.

Zeugen gesucht

Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, melden sich bitte beim Polizeikommissariat Geestland unter der Telefonnummer 04743/9280.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1314 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger