In Stotel wurde ein Mann mit Ecstasy-Tabletten und anderen Drogen erwischt.

In Stotel wurde ein Mann mit Ecstasy-Tabletten und anderen Drogen erwischt.

Foto: Symbolfoto Heinl, dpa

Blaulicht
Cuxland

Stotel: Zoll stoppt Drogendealer

Von nord24
6. Mai 2016 // 16:57

Ein Drogendealer ist Beamten des Hauptzollamts Bremen bei einer Routinekontrolle in Stotel ins Netz gegangen. Vor einer Woche hatten die Zollfahnder im Fahrzeug eines 32-jährigen Norddeutschen Drogen und Waffen gefunden. Bei den Betäubungsmitteln handelt es sich um Kokain, Amphetamine sowie Ecstasytabletten – jeweils in geringen Mengen. „Aber die weiteren mitgeführte Utensilien wie Feinwaage, Klemmtütchen sowie als Streckmittel bekannte Koffeintabletten haben uns Grund zur Annahme gegeben, es hier mit einem Drogendealer zu tun zu haben“, erläuterte am Sonnabend Volker von Maurich, Sprecher des Hauptzollamts Bremen.

Mutmaßlicher Dealer hat auch einen verbotenen Schlagstock dabei

Weiterhin wurde auch ein verbotener Teleskopschlagstock sichergestellt. Der Fahrer wurde zunächst vorläufig festgenommen. Bei einer Hausdurchsuchung wurden zwar keine weiteren Betäubungsmittel, dafür aber Böller mit einer in Deutschland nicht zugelassenen Sprengkraft festgestellt. Die Festnahme wurde nach der Hausdurchsuchung wieder aufgehoben. Mehr zum Thema Drogen: Synthetische Drogen sind auf dem Vormarsch; Grünen-Abgeordneter Beck legt seine Ämter wegen Drogenbesitz nieder.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
169 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger