Mehrere Frauen gerieten in Bremerhaven-Leherheide aneinander.

Mehrere Frauen gerieten in Bremerhaven-Leherheide aneinander.

Foto: Nz-Archiv

Blaulicht

Sturmunfall auf der A27: Ast durchschlägt Lkw-Scheibe

Von nord24
14. September 2017 // 15:30

Auf der Autobahn A27 hat es am Mittwoch einen Sturmunfall gegeben. In Höhe Schwanewede (Fahrtrichtung Bremen) durchschlug ein Ast durch die Frontscheibe eines Lasters mit Anhänger.

Der Fahrer aus Berlin kommt ins Krankenhaus

Das Unglück geschah gegen 11 Uhr. Der Fahrer, ein 62-jähriger Berliner, verletzte sich dabei leicht und kam ins Krankenhaus.
Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu gibt es bei nord24: hier klicken

Laster muss in die Werkstatt

Der Laster musste nach dem Unfall in die Werkstatt. Er war nicht mehr fahrbereit. Am Laster entstand ein Sachschaden von 3500 Euro.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
714 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger