Nach dem Tod eines 26-Jährigen in Otterndorf ist ein 20-Jähriger festgenommen worden.

Nach dem Tod eines 26-Jährigen in Otterndorf ist ein 20-Jähriger festgenommen worden.

Foto: Gentsch/dpa

Blaulicht
Cuxland

Toter in Otterndorf entdeckt: Polizei nimmt 20-Jährigen fest

Von nord24
31. Mai 2019 // 15:40

Ein 26 Jahre alter Mann ist am Mittwoch kurz vor Mitternacht tot in seiner Wohnung in Otterndorf gefunden worden. Der Mann mit somalischer Herkunft wohnte allein in einem Wohnhaus in der Stader Straße. Jetzt wurde ein 20-jähriger Verdächtiger festgenommen. 

Bekannter des Opfers unter Verdacht

Offenbar wurde der 26-Jährige Opfer einer Gewalttat, so die Polizei. Im Zuge der Ermittlungen geriet ein 20-jähriger Bekannter des Opfers in den Verdacht, den 26-Jährigen getötet zu haben. Polizisten nahmen den Heranwachsenden am Donnerstagabend in seiner Wohnung in Otterndorf vorläufig fest.

Verdächtiger im Gefängnis

Der Verdächtige bestreitet die Tat. Aufgrund des dringenden Tatverdachts gegen den 20-jährigen Mann afghanischer Herkunft erwirkte die Staatsanwaltschaft Stade einen Haftbefehl gegen ihn, so die Polizei. Er kam ins Gefängnis. Die Ermittlungen dauern an.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
338 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger