Ein Einbrecher

Ein Trickbetrüger gab sich als Polizist aus und beklaute ein älteres Ehepaar.

Foto: picture alliance/dpa

Blaulicht

Trickdieb beklaut älteres Ehepaar in Mitte

Autor
Eva Wedemeyer
1. Februar 2022 // 16:39

Ein älteres Ehepaar wurde am Montagnachmittag, 31. Januar, von einem Trickdieb bestohlen.

Tatverdächtiger wartete im Treppenhaus

Gegen 16.30 Uhr lauerte ein unbekannter Mann dem 87-Jährigen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Bürgermeister-Smidt-Straße auf. Kurz bevor der ältere Mann seine Wohnungstür öffnete, sprach der Tatverdächtige den Bremerhavener an.

Falscher Polizist täuscht Einbruch vor

Er gab sich als Polizist aus, zeigte einen falschen Dienstausweis vor und erklärte, dass bei dem Ehepaar eingebrochen worden sei. Daraufhin ließ der Senior den vermeintlichen Polizisten in seine Wohnung, der sich in den Räumlichkeiten umsah und die Wohnung anschließend in unbekannte Richtung verließ.

Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen

Als die Ehefrau (79) kurz darauf nach Hause kam, bemerkte sie den Diebstahl von Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Der Tatverdächtige ist männlich, circa 185 cm groß und trug dunkle Kleidung und einen weißen Handschuh an einer Hand. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 04 71/9 53 32 21 zu melden.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
277 abgegebene Stimmen