Es gab einen Raubüberfall in der Grashoffstraße in Bremerhaven-Geestemünde.

Es gab einen Raubüberfall in der Grashoffstraße in Bremerhaven-Geestemünde.

Foto: Screenshot: Googlemaps/GeoBasis-DE/BKG

Blaulicht
Bremerhaven

Überfall in Geestemünde: Mann (41) wird Geldbörse geraubt

Von nord24
18. September 2018 // 12:29

Ein unbekannter Mann hat einen 41-Jährigen in Bremerhaven-Geestemünde überfallen und ihm die Geldbörse geklaut.

Attacke von hinten

Der 41-Jährige ging gegen am Montagabend gegen 22 Uhr die Grashoffstraße entlang. Plötzlich wurde er in Höhe Weißenburger Straße von hinten am Arm gepackt und dabei an der Hand verletzt.

Täter flüchtet mit dem Portemonnaie

Ein großer, schwarz gekleideter Mann verlangte das Portemonnaie des 41-Jährigen. Das bekam er dann auch. Anschließend machte sich der Täter in Richtung Friedrich-Ebert-Straße/An der Mühle aus dem Staub.

Der Unbekannte hatte einen roten Bart

Der Unbekannte war 1,90 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hatte einen roten Bart und sprach akzentfreies Deutsch.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
3185 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger