Ein Blaulicht.

Unfalverursacher kam mit leichten Verletzungen davon.

Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Blaulicht

Unfall auf A27: Mann (70) prallt gegen Baum

Von Cordula Mahr
28. September 2021 // 09:02

An der Anschlussstelle Neuenwalde auf der A27 in Richtung Cuxhaven ist ein 70-jähriger Bremer bei einem Unfall leicht verletzt worden.

Kontrolle verloren

Wie die Polizei mitteilte, verlor der 70-jährige Mann in Höhe der Anschlussstelle Neuenwalde die Kontrolle über sein Fahrzeug. Weil er zu schnell unterwegs war, kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Leicht verletzt

Der Unfall ging glimpflich für den Senior aus, er wurde nur leicht verletzt. Das Auto musste mit einem Kran geborgen werden. Dafür musste die Abfahrt vorübergehend gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf geschätzte 2500 Euro. (ots)

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1117 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger