Unfall auf der Bundesstraße 437

Foto: Polizeiinspektion Cuxhaven

Blaulicht

Nach Unfall auf Bundesstraße 437: Wesertunnel wieder frei

Autor
Von nord24
2. Dezember 2022 // 09:14

Am heutigen Freitagmorgen kam es um 7 Uhr auf der Bundesstraße 437 zwischen dem Wesertunnel und der Ausfahrt Dedesdorf in Richtung A27 zu einem Unfall.

An Unfallstelle vorbeigeleitet

An dem Unfall waren ein Pkw und ein Lkw beteiligt. Personen wurden nicht verletzt. Allerdings geriet der voll beladene Sattelzug hierbei nach rechts in den Seitenraum. Aktuell wird der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Vollsperrung erforderlich

Die Bergung des Sattelzuges startete ab 11:30 Uhr starten und erforderte eine Vollsperrung. Der Wesertunnel war ab diesem Zeitpunkt in Fahrtrichtung A27 nicht befahrbar. Es gab massive Verkehrsbehinderungen. Seit etwa 15 Uhr ist die Südröhre des Tunnels wieder frei.

Immer informiert via Messenger
Grünkohlzeit! Wart ihr dieses Jahr schon auf Kohltour?
529 abgegebene Stimmen