Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist.

Die Polizei hielt den Unfallverursacher kurze Zeit später an.

Foto: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Blaulicht

Unfall in Bremerhaven: Ampel in Melchior-Schwoon-Straße abgefahren

14. März 2022 // 10:05

Eine Ampel wurde am Montagvormittag in der Melchior-Schwoon-Straße kaputt gefahren. Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr kurzzeitig.

Autofahrer mussten am Montagvormittag warten, wenn sie durch die Melchior-Schwoon-Straße in Bremerhaven wollten. Der Grund: Auf Höhe des Baumarktes wurde eine Ampel kaputt gefahren.

Verursacher fuhr weiter

Der Unfallverursacher soll nach Angaben der Polizei weitergefahren sein und wurde kurze Zeit später von den Beamten angehalten. Informationen zum genauen Unfallhergang und zur Schadenshöhe konnte die Polizei noch nicht machen.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
2042 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger