Zwei Kleinbusse sind am Montag in Emstek zusammengestoßen. Dabei wurden zehn Menschen verletzt, drei von ihnen schwer.

Zwei Kleinbusse sind am Montag in Emstek zusammengestoßen. Dabei wurden zehn Menschen verletzt, drei von ihnen schwer.

Foto: Symbolfoto: Pleul/dpa

Blaulicht

Unfall in Emstek: Drei Schwerverletzte

Von Sophia Welbhoff
16. Januar 2017 // 18:00

Zwei Kleinbusse sind am Montag in Emstek im Kreis Cloppenburg zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurden zehn Menschen verletzt, drei von ihnen schwer.

Vorfahrt missachtet

Wie eine Polizeisprecherin erklärte, wurde ein mit acht Personen besetzter Kleinbus an einer Kreuzung von einem mit zwei Personen besetzten Kleinbus getroffen. Die drei Schwerverletzten wurden mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus gebracht. Nach ersten Ermittlungen habe der Fahrer des mit zwei Personen besetzten Transporters die Vorfahrt missachtet, sagte die Sprecherin.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger