Polizeistreife

Gleich mehrere Verkehrssünder sind der Polizei am Dienstag im Landkreis Cuxhaven ins Netz gegangen.

Foto: picture alliance / dpa

Blaulicht

Verkehrssünder in Cuxhaven wird erwischt und gesteht diverse Verstöße

15. Dezember 2021 // 12:43

Gleich mehrere Verkehrssünder sind der Polizei am Dienstag im Landkreis Cuxhaven ins Netz gegangen. Die Beamten erteilten unter anderem Fahrverbote.

Hemmoorer sitzt berauscht am Steuer

Gegen 14.20 Uhr wurde ein 28-jähriger Hemmoorer mit seinem Pkw im Bereich Hechthausen kontrolliert. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Auf Vorhalt räumte er den Konsum ein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Loxstedterin ohne Fahrerlaubnis gibt sich als eigene Schwester aus

Gegen 15.20 Uhr wurde eine 21-jährige Loxstedterin mit ihrem Pkw im Bereich der Lunestedter Heerstraße in Beverstedt kontrolliert. Da Sie keine Ausweisdokumente bei sich führte, wurden ihre Personalien zunächst mündlich angegeben. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass die Loxstedterin die Personalien ihrer Schwester angegeben hatte. Der Grund dafür: Ihre Fahrerlaubnis wurde bereits rechtskräftig entzogen. Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Cuxhavener wird erwischt und gesteht gleich diverse Verstöße

Gegen 23.30 Uhr wurde dann ein 19-jähriger Stader auf einem Großraumparkplatz an der Brockeswalder Chaussee kontrolliert. Nach Aufforderung die Fahrerlaubnis und die Zulassungsbescheinigung auszuhändigen, gab der junge Mann sofort an, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei. Weiter sei der Pkw nicht zugelassen und nicht versichert. Auch gab er direkt an, dass er die angebrachten Kennzeichen vor einem Jahr gestohlen habe. Zudem habe er am Vortag Betäubungsmittel konsumiert. Den Pkw habe er vor ein paar Wochen gekauft. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Die Kennzeichen und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Er muss sich nun wegen diverser Verfahren (Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, Diebstahl, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und das Kraftfahrzeugsteuergesetz) verantworten. (pm)

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
814 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger