Kevin Karst wird vermisst. Zuletzt wurde er in Verden gesehen.

Kevin Karst wird vermisst. Zuletzt wurde er in Verden gesehen.

Foto: Polizei Verden

Blaulicht
Der Norden

Vermisstenfall: Polizei in Verden sucht Kevin Karst (20)

Von nord24
26. Juni 2018 // 14:30

Die Polizei Verden ist auf der Suche nach dem als vermisst gemeldeten Kevin Karst (20). Der Gesuchte wurde zuletzt am Sonnabend, 16. Juni, auf dem Campingplatz in Hagen-Grinden (Landkreis Verden) am Ziegeleiweg gesehen.

Aufenthaltsort ist unbekannt

Der aktuelle Aufenthaltsort des jungen Mannes ist unbekannt. Es ist nicht auszuschließen, dass der Vermisste medizinische Hilfe benötigt.

Dunkler Hautteint

Kevin Karst, der eigentlich in Bielefeld wohnhaft ist, ist knapp über 1,70 Meter groß und schlank. Er hat kurze schwarze Haare und einen dunklen Hautteint.

Polizei hofft auf Hinweise

Er dürfte mit einem langärmligen Oberteil und einer blauen Jeans bekleidet sein. Die Polizeidienststellen in Verden (Telefon 04231/8060) und Bielefeld (Telefon 0521/5450) hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
888 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger