Zwei Blitzer fielen unbekannten Tätern in der Wesermarsch zum Opfer.

Zwei Blitzer fielen unbekannten Tätern in der Wesermarsch zum Opfer.

Foto: Symbolfoto: Hollemann/dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Wesermarsch: Blitzer an B212 und B211 eingeschlagen

Von Philipp Overschmidt
11. Juni 2017 // 16:30

Zwei stationäre Blitzer wurden am frühen Sonntagmorgen in der Wesermarsch beschädigt. An der B212 und an der B211 wurden die Linsen eingeschlagen.

Linsen der Blitzer eingeschlagen

Die beiden stationären Blitzer auf der B212 und der B211 in der Wesermarsch wurden gegen 4 Uhr von unbekannten Tätern beschädigt. Jeweils wurde das untere Linsenelement eingeschlagen. Die Schlagsensoren der beiden Blitzer alarmierten die Polizei. Vor Ort konnten die Beamten an beiden Anlagen das gleiche Schadensbild feststellen. Die Polizei bittet um Hinweise unter 04401/9350.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
1598 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger