Ab 10 Uhr twittern die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch unter @Polizei_DEL.

Ab 10 Uhr twittern die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch unter @Polizei_DEL.

Foto: Symbolfoto: Tschauner/dpa

Blaulicht
Wesermarsch

Wesermarsch: Polizisten twittern jetzt unter @Polizei_DEL

Von nord24
1. Februar 2018 // 09:00

Die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch betreibt ab Donnerstag um 10 Uhr einen eigenen Twitter-Account unter @Polizei_DEL.

Stärkerer regionaler Bezug

Bisher hat die Inspektion den gemeinsamen Kanal der Polizeidirektion Oldenburg genutzt und über den Kanal @Polizei_OL getwittert. Die neue Ausrichtung verfolgt einen stärkeren regionalen Bezug auch in den sozialen Medien. Insbesondere bei größeren Einsatzlagen können nun Informationen zeitnah auch über diesen Kanal verbreitet werden.

Besondere Einsätze werden getwittert

Die Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch wird diese Ausstattung nutzen und den Fasching in Ganderkesee am Samstag auch über Twitter begleiten. Die Inspektion twittert zu den Geschäftszeiten zwischen 8 und 16 Uhr sowie zu besonderen Einsätzen. Die Facebookseite "Polizei Oldenburg" wird weiterhin gemeinsam durch alle Inspektionen betreut.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
567 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger