Nach einem Tankstellenüberfall in Bremen Schwachhausen sucht die Polizei noch nach Zeugen.

Nach einem Tankstellenüberfall in Bremen Schwachhausen sucht die Polizei noch nach Zeugen.

Foto: dpa

Blaulicht

Zeugen gesucht: Maskierte überfallen Tankstelle in Bremen

Autor
Von nord24
7. November 2021 // 10:47

Drei mit Sturmhauben vermummte Täter überfielen am Freitagabend eine Tankstelle in Bremen und sind geflüchtet.

Zeugen gesucht

Drei Maskierte haben in Bremen eine Tankstelle überfallen und sind mit der Beute auf der Flucht. Das geschah bereits am späten Freitagabend im Stadtteil Schwachhausen. Das Trio habe einen 28-Jährigen Tankstellen-Mitarbeiter mit einem Messer bedroht und Geld gefordert. Auch Tabakwaren und Alkohol hätten die mit Sturmhauben bekleideten Männer gestohlen.

Polizei bittet um Mithilfe und sucht Zeugen

Die Männer wurden wie folgt beschrieben: Zwei waren schwarz gekleidet der dritte hatte etwas hellere Kleidung an. Sie waren etwa 180 cm groß und ca. 27 bis 33 Jahre alt. Alle drei trugen Sturmhauben und sprachen untereinander kein Deutsch.

Wer hat Am Stern, der Hollerallee oder der näheren Umgebung Beobachtungen gemacht, wer hat etwas gesehen? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen.


Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2619 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger