Zwielichtige Handwerker haben in Zeven gutgläubige Kunden übers Ohr gehauen.

Zwielichtige Handwerker haben in Zeven gutgläubige Kunden übers Ohr gehauen.

Foto: picture alliance / dpa

Blaulicht
Zeven

Zeven: Handwerker zocken Hausbewohner ab

Autor
Von nord24
30. April 2020 // 13:44

Bewohner eines Hauses im Geranienweg in Zeven sind Opfer von Betrügern geworden. Jetzt hofft die Polizei auf Hinweise.

Seit Monaten aktiv

Seit Mitte vergangenen Jahres traten betrügerische Handwerker mehrfach in dem haus in Erscheinung. Sie führten dort verschiedene Arbeiten aus. Unter anderem wurde begonnen, das Dach des Hauses neu zu decken.

Manches wurde nie fertig

Dabei nutzten die Unbekannten die Gutgläubigkeit der Bewohner aus. Anfang des Jahres kassierten sie höhere Beträge für in Aussicht gestellte Leistungen. Wie sich jetzt zeigt, wurde alle Arbeiten unfachmännisch vorgenommen. Andere wurden gar nicht fertiggestellt.

Verfahren eingeleitet

Die Polizei Zeven leitete ein Strafverfahren wegen Wucher und Betruges ein. Nun wenden sich die Beamten (04281/93060) an mögliche Zeugen. Wer etwas beobachtet hat oder Angaben zu den Tätern oder deren Fahrzeugen machen kann, möge sich melden.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1577 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger