Der Flughafen Bremen muss schon im zweiten Jahr in Folge ein Minus bei den Passagierzahlen hinnehmen.

Der Flughafen Bremen muss schon im zweiten Jahr in Folge ein Minus bei den Passagierzahlen hinnehmen.

Foto: Symbolfoto: Dittrich/dpa

Bremen

Airport Bremen: Erneut weniger Passagiere

Von nord24
20. Januar 2017 // 19:45

Schlechte Nachrichten für den Flughafen Bremen: Die Airport-Betreiber müssen schon im zweiten Jahr in Folge einen Rückgang der Passagierzahlen hinnehmen. 

Rückgang um 3,3 Prozent

Insgesamt wurden im Jahr 2016 nach Unternehmensangaben vom Freitag 2,57 Millionen Passagiere am Airport Bremen abgefertigt. Das waren 3,3 Prozent weniger als im Vorjahr. Im Rekordjahr 2014 waren es 2,77 Millionen.

Verschiedene Gründe für Rückgang

Flughafengeschäftsführer Jürgen Bula führte den Rückgang auf die Entwicklung in der Türkei und in den instabilen Tourismusregionen Ägypten und Tunesien sowie auf die Streikwellen der Fluggesellschaften zurück. Der Flughafen Bremen gehört über die Betreibergesellschaft Flughafen Bremen GmbH zu 100 Prozent der Hansestadt Bremen.

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
634 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger