Das Bremer Rathaus - hier bei einer Demonstration.

Das Bremer Rathaus - hier bei einer Demonstration.

Foto: Kohler/dpa

Bremen

Bombendrohung in Bremen: Rathaus evakuiert

Von nord24
15. Oktober 2019 // 11:44

Am Dienstagvormittag erhielten Mitarbeiter aus dem Bremer Rathaus eine Bombendrohung per E-Mail. Die Polizei evakuierte das Gebäude.

Polizei findet nichts

Die Verfasser der Mail drohten das Ablegen eines Rucksacks mit einem chemischen Zünder vor dem Rathaus an. Dieser sollte um 9.45 Uhr detonieren. Einsatzkräfte fanden dann aber keine gefährlichen Gegenstände. Die Sperrung des Rathauses wurde um 10.55 Uhr aufgehoben. Die Polizei ermittelt wegen einer Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und prüft hierbei auch Zusammenhänge mit einer Drohung in Köln.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
165 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger