Bremens Landeschef Andreas Bovenschulte fordert Schnelltests für Beschäftigte in Unternehmen.

Bremens Landeschef Andreas Bovenschulte fordert Schnelltests für Beschäftigte in Unternehmen.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen
Bremerhaven

Bovenschulte fordert Schnelltests für Beschäftigte

1. März 2021 // 18:12

Bremens Bürgermeister Andreas Bovenschulte fordert, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten zweimal die Woche Schnelltests anbieten.

Schnell- und Selbsttests „in die Fläche bringen“

„Wir müssen die Schnell- und Selbsttests in die Fläche bringen, um Infektionsketten möglichst frühzeitig zu durchbrechen. Nicht nur in Schulen und Kitas, sondern auch in privaten Unternehmen“, sagte Bovenschulte der „Welt“ vor der nächsten Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Pandemie am Mittwoch.

Arbeitgeber sollen Mitarbeitern zwei Tests pro Woche ermöglichen

„Ich werde mich deshalb dafür einsetzen, dass Arbeitgeber ihren Beschäftigten zweimal die Woche einen solchen Test anbieten müssen“, sagte der SPD-Politiker. Das würde „einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung des Infektionsgeschehens leisten“.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
986 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger