Andreas Bovenschulte ist mit den Ergebnissen nicht zufrieden.

Andreas Bovenschulte ist mit den Ergebnissen nicht zufrieden.

Foto: Sina Schuldt/dpa

Bremen

Bovenschulte kritisiert Impfgipfel-Beschluss

19. März 2021 // 20:12

Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) hat die Beschlüsse des Impfgipfels zur Impfstoff-Verteilung kritisiert.

Bovenschulte warnt: Verringerung der Impfgeschwindigkeit in Bremerhaven und Bremen droht

Die starre Aufteilung zwischen Impfzentren und Arztpraxen sei „eine falsche Entscheidung“ und drohe die Impfgeschwindigkeit in Bremerhaven und Bremen zu verringern, so Bovenschulte nach der Telefonschaltkonferenz der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Bovenschulte hätte sich eine deutlich flexiblere Regelung gewünscht, bei der die Impfstoffe nach den Bedingungen vor Ort hätten verteilt werden können. (vda/mb)

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kanzler/Kanzlerin werden?
932 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger