Andreas Bovenschulte (SPD), Bürgermeister von Bremen, spricht bei einer Sitzung der Bürgerschaft.

In seiner Regierungserklärung zeigte sich Bremens Bürgermeister, Andreas Bovenschulte zufrieden mit der Impfstrategie.

Foto: Sina Schuldt/dpa

Bremen

Bovenschulte mit Impfstrategie in Bremen zufrieden

8. März 2021 // 14:55

Die Kombination aus Testen und Impfen ist Grundlage, um die Pandemie in den Griff zu bekommen, sagt Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte.

Terminvergabe läuft

In seiner Regierungserklärung am Montag vor der Bremischen Bürgerschaft erklärte Bovenschulte, dass Bremen in der Impfkampagne seit Tagen an der Spitze der Bundesländer liegt. Auch die Terminvergabe laufe in den beiden Städten reibungslos.

Auch das Testen war Thema. „Der Einsatz von Schnelltests – ob in der Form des Fremd-Schnelltests oder des Selbst-Schnelltests – kann dazu beitragen, Räume zu schaffen, in denen sich die Menschen wieder sicherer bewegen können.“

Für Schulen und Kindertagesbetreuung habe die Bremer Senatorin für Bildung bereits 1,3 Millionen solcher Teste eingekauft.

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
181 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger