Der Online-Handel und die Corona-Krise bedrohen die Innenstädte von Bremerhaven und Bremen gleichermaßen. Gleichwohl will Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) das Thema nicht auf der Landesebene bearbeiten. Er sieht da die größere Kompetenz bei den einzelnen Kommunen.

Der Online-Handel und die Corona-Krise bedrohen die Innenstädte von Bremerhaven und Bremen gleichermaßen. Gleichwohl will Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) das Thema nicht auf der Landesebene bearbeiten. Er sieht da die größere Kompetenz bei den einzelnen Kommunen.

Foto: Lothar Scheschonka

Bremen

Bovenschulte sieht keine Notwendigkeit in gemeinsamer Strategie mit Bremerhaven

21. Juli 2020 // 00:05

Die Innenstädte von Bremerhaven und Bremen leiden gleichermaßen unter der Corona-Krise. Zeit für gemeinsame Strategien? Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) sieht das anders.

Nicht einmischen

Bovenschulte will sich nicht einmischen, betrachtet Innenstadtgestaltung als kommunale Aufgabe. Im NORD|ERLESEN-Interview sprach der Regierungschef über die gebeutelte Hafenwirtschaft, über die „Seute Deern“ und den Zustand der rot-grün-roten Koalition. Jetzt auf NORD|ERLESEN.

Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD).

Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD).

Foto: Mündelein

Die Hafenwirtschaft steht unter Druck. Ist eine Kooperation mit anderen Häfen der Ausweg und wenn ja, wie schafft es die Regierung, dass Bremerhaven nicht am Ende nur verlieren wird?

Die Hafenwirtschaft steht unter Druck. Ist eine Kooperation mit anderen Häfen der Ausweg und wenn ja, wie schafft es die Regierung, dass Bremerhaven nicht am Ende nur verlieren wird?

Foto: Lothar Scheschonka

Die Bremerhavener Innenstadt mit dem Columbuscenter ist von der Corona-Krise hart getroffen. Jetzt geht es darum, wirtschaftlich nicht ganz abzustürzen.

Die Bremerhavener Innenstadt mit dem Columbuscenter ist von der Corona-Krise hart getroffen. Jetzt geht es darum, wirtschaftlich nicht ganz abzustürzen.

Foto: Arnd Hartmann

Immer informiert via Messenger
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1516 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger