In Bremen hat es in der Nacht offenbar drei Brandanschläge gegeben.

In Bremen hat es in der Nacht offenbar drei Brandanschläge gegeben.

Foto: Silas Stein/dpa

Bremen

Brandanschläge auf Jobcenter und Autos in Bremen

Autor
Von nord24
4. Januar 2021 // 13:03

In Bremen haben offenbar Unbekannte Autos in Flammen gesetzt und einen Brandsatz am Jobcenter gezündet.

40.000 Euro Schaden

In der Nacht zum Montag gegen 1.30 Uhr löste die Brandmeldeanlage am Jobcenter im Dovensteintorweg Alarm aus. An dem Gebäude entstand ein Schaden von 10.000 Euro. Mehr als 30.000 Euro Schaden resultiert aus den beiden brennenden Autos. Es deute vieles auf Brandstiftung hin, hieß es. (dpa/pga)

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
535 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger