Tödlicher Unfall in der Bremer Überseestadt.

Tödlicher Unfall in der Bremer Überseestadt.

Foto: Patrick Seeger/dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Bremen: 32-Jähriger bei Verkehrsunfall getötet

Von nord24
5. Juli 2020 // 10:15

Ein 32-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in der Bremer Überseestadt ums Leben gekommen. Der Mann kam am Samstagabend mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Mann hatte auch noch ein Schild umgefahren

Die Rettungskräfte konnten dem Mann nicht mehr helfen, er starb noch am Unfallort. Kurz zuvor hatte er nach Angaben von Passanten schon ein Schild in einer anderer Straße umgefahren.

Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Kommt die „Schulschiff Deutschland“ nach Bremerhaven? Es wird gerade wild spekuliert.

1319 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger