Bremen: 71-jähriger Mann vermisst

Foto: Polizei

Bremen

Bremen: 71-jähriger Mann vermisst

Von nord24
12. Dezember 2019 // 17:30

Seit Mittwoch, 11.12.2019, 19:30 Uhr wird der 71-jährige Fritz Falk-Rolke vermisst. Er war in einer Wohneinrichtung in der Bremer Neustadt untergebracht.

In Billardhalle gesehen

Herr Falk-Rolke verließ am Mittwochabend die Einrichtung in der Gastfeldstraße und wurde kurz darauf noch in einer nahegelegenen Billardhalle gesehen. Er ist stark dement und desorientiert, aber sehr agil und beweglich.

Beschreibung des Vermissten

Der Vermisste ist 180 cm groß, hat eine dünne Statur, weiße, volle Haare und einen weißen Vollbart. Er trägt einen weißen Pullover mit rotem Streifen, eine helle Hose, schwarze Schuhe und ist vermutlich ohne Jacke unterwegs. Herr Falk-Rolke ist Brillenträger und hat ein Hämatom unter dem Auge.

Hinweise

Die Polizei fragt: Wer hat Fritz Falk-Rolke gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421 3623888 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

482 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger