Allen über 80 Jahren soll es durch die kostenlosen Fahrten ermöglicht werden, einen Impftermin wahrzunehmen.

Allen über 80 Jahren soll es durch die kostenlosen Fahrten ermöglicht werden, einen Impftermin wahrzunehmen.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen

Bremen: Kostenlos mit dem Taxi zum Impfzentrum

Autor
Von nord24
22. Januar 2021 // 07:20

Der Bremer Senat hat beschlossen, für alle Personen über 80 Jahre, die keinen Anspruch auf einen Krankentransport haben, die Fahrt zum Impfzentrum mit einem Taxi finanziert werden wird.

Senat übernimmt Kosten

Die kostenfreien Fahrten seien ein wichtiger Schritt beim Erreichen einer hohen Impfquote. So soll es allen über 80 Jahren ermöglicht werden, einen Impftermin wahrzunehmen. Der Senat übernimmt die gesamten Kosten für die Taxifahrten. (pm/znn)

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch mit Astrazeneca impfen lassen?
779 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger