- Ein Zollbeamter hält am 02.09.2017 in der Hafencity in Hamburg am Tag des Zolls ein Pfefferspray in der Hand.

In Bremen zückte ein Maskenverweigerer Pfefferspray.

Foto: Christophe Gateau/dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Bremen: Maskenverweigerer verletzt zwei Menschen

Autor
Von nord24
3. März 2021 // 10:25

Ein 19 Jahre alter Mann verweigerte am Dienstagnachmittag in einem Supermarkt in Bremen-Huchting das Tragen einer medizinischen Maske.

Bremen: 19-Jähriger setzt Pfefferspray ein

Die Situation eskalierte. Der Heranwachsende verletzte nach Angaben der Polizei einen Sicherheitsmitarbeiter und einen weiteren Kunden mit Pfefferspray. Zwei Rettungswagen brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Der Täter konnte von der Polizei ermittelt werden. (pm/mb)

Immer informiert via Messenger
Der BFV hält an der Strafe für den OSC Bremerhaven wegen Nicht-Antretens fest. Richtig so?
97 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger