Polizeiauto

In Norddeutschland gab es eine Razzia im Kampf gegen organisierte Kriminalität.

Foto: Annette Riedl/dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Bremen: Razzia im Kampf gegen organisierte Kriminalität

Von nord24
11. November 2020 // 14:23

In Bremen waren Ermittler des Bundeskriminalamts (BKA) am Mittwochmorgen bei einer größeren Razzia im Kampf gegen die organisierte Kriminalität im Einsatz. Das berichtete das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“.

Mehrere Festnahmen bei Razzia

Demnach wurden Wohnungen und Geschäftsräume durchsucht. Die Fahnder waren auch in Schleswig-Holstein und Hamburg aktiv. Mehrere Männer wurden wegen des Verdachts des bandenmäßigen Drogenhandels festgenommen.

Verbindungen zum Miri-Clan?

Die Ermittler sind einer von Kurden geprägten Gruppe auf der Spur, die tonnenweise Kokain über den Hamburger Hafen geschmuggelt haben soll. Es könnten Kontakte zum in Bremen bekannten Miri-Clan bestehen.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
1061 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger