In Bremen haben am Sonntag mehrere Männer versucht, ein Boot zu stehlen. Dank Zeugen wurde das Boot gefunden. Die Ermittlungen laufen.

In Bremen haben am Sonntag mehrere Männer versucht, ein Boot zu stehlen. Dank Zeugen wurde das Boot gefunden. Die Ermittlungen laufen.

Foto: Archiv

Bremen
Blaulicht

Bremen: Sportboot gestohlen

Von nord24
1. Juni 2020 // 13:00

Mehrere Männer haben am Sonntagabend vermutlich versucht, ein Sportboot von einem Privatanleger in Bremen-Blumenthal zu stehlen. Dank der schnellen Reaktion des Inhabers und einem weiteren Zeugen konnte das Boot noch am selben Abend an den Besitzer zurückgegeben werden.

Boot auf die Weser gezogen

Gegen 18:45 Uhr bemerkte der Sportbootbesitzer, dass zwei Männer sich an seinem angeschlossenen Boot zu schaffen machten und es mit einem weiteren Boot auf die Weser in Richtung Bremerhaven zogen.

Polizei zu Wasser und Land unterwegs

Der 52-Jährige alarmierte umgehend die Polizei. Einsatzkräfte der Polizei Bremen machten sich sowohl von Land als auch auf dem Wasser auf die Suche nach dem entwendeten Sportboot.

Boot sichergestellt

Ein weiterer Zeuge konnte kurze Zeit später beobachten, wie die Männer das Boot im Nahbereich an Land zogen und hinter dem Deich platzierten. Polizisten stellten das Boot sicher und übergaben es noch am Abend zurück an den 52-jährigen Eigentümer.

Ermittlungen laufen

Die weiteren Ermittlungen zu den Tatverdächtigen dauern an.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

493 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger