Einbrecher hatten es in Bremen auf Rasenmähroboter abgesehen.

Einbrecher hatten es in Bremen auf Rasenmähroboter abgesehen.

Foto: Soeren Stache/dpa (Symbolfoto)

Bremen
Blaulicht

Bremen: Unbekannte klauen 43 Mähroboter

Von nord24
4. Juni 2020 // 10:34

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag insgesamt 43 Mähroboter im Gesamtwert von über 20.000 Euro aus einem Baumarkt in Bremen-Osterholz geklaut. Die Polizei gab das jetzt am Donnerstag bekannt und warnt vor dem Ankauf.

Sämtliche Mähroboter aus Baumarkt geklaut

Zwischen Montag, 23.35 Uhr, und Dienstag, 1 Uhr, stiegen die Täter über das Dach in den Heimwerkermarkt an der Werner-Steenken-Straße ein. Anschließend entwendeten sie sämtliche Mähroboter aus dem Baumarkt. Dabei handelte es sich um Rasenmäher der Marken WORX (orange), LandXcape (schwarz und grau), Gardena (grau) und Bosch (grün) verschiedenster Preisklassen. Eine Spurensuche wurde veranlasst, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei: Käufer könnten wegen Hehlerei belangt werden

Die Polizei warnt in einer Pressemitteilung vor dem privaten Ankauf. Ein Käufer könnte sich möglicherweise selbst strafbar machen und wegen Hehlerei belangt werden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

474 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger