Der Eiswettenschneider ist bereit für das beliebte Schauspiel in Bremen. Zur traditionellen Bremer Eiswette werden viele Schaulustige am Weserufer  erwartet.

Der Eiswettenschneider ist bereit für das beliebte Schauspiel in Bremen. Zur traditionellen Bremer Eiswette werden viele Schaulustige am Weserufer erwartet.

Foto: Archivfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Bremen

Bremer Eiswette: Mehr als 1000 Schaulustige erwartet

Von nord24
6. Januar 2020 // 07:30

Ist die Weser zugefroren oder nicht? Um diese Frage dreht sich das Spektakel der Eiswettprobe am Montagmittag in Bremen.

Traditionelles Bremer Schauspiel

Zu dem traditionellen Schauspiel mit einem Schneider, den Heiligen Drei Königen und schwarz gekleideten Herren werden viele Schaulustige am Weserufer der Hansestadt erwartet. Er rechne mit mehr als 1000 Zuschauern, sagte der Präsident der Eiswette, Patrick Wendisch. Der Brauch geht auf Bremer Kaufleute zurück, die 1828 wetteten, ob die Weser Anfang Januar 1829 zugefroren sein würde. (lni)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1548 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger