2020 dürfen erstmals Frauen am Eiswettfest  teilnehmen.

2020 dürfen erstmals Frauen am Eiswettfest teilnehmen.

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Bremen

Bremer Eiswettfest erstmals mit Frauen

Von nord24
14. Januar 2020 // 06:55

Am traditionsreichen Bremer Eiswettfest nehmen am Samstag erstmals seit 190 Jahren Frauen teil. Bisher wurden nur Männer zu der Veranstaltung eingeladen. Nach Angaben des Präsidenten der Eiswette, Patrick Wendisch, werden rund 770 Männer in Frack und Smoking sowie 30 Damen in schwarzer Abendgarderobe erwartet.

Bremer Senatsmitglieder wurden nicht eingeladen

Die Öffnung für Frauen erfolgte nach erheblichem politischem Druck im vergangenen Jahr. Die Eiswettgesellschaft empfand dies als übergriffig und hat erstmals seit vielen Jahrzehnten kein Bremer Senatsmitglied eingeladen. Als Ehrengastredner wird FDP-Chef Christian Lindner erwartet. (lni)

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1450 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger