Bremer Regierungschef Carsten Sieling (SPD) (links) und CDU-Herausforderer Carsten Meyer-Heder diskutieren auf einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Vorfeld der Bürgerschaftswahl.

Bremer Regierungschef Carsten Sieling (SPD) (links) und CDU-Herausforderer Carsten Meyer-Heder diskutieren auf einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung im Vorfeld der Bürgerschaftswahl.

Foto: Jaspersen/dpa

Bremen
Bremerhaven

Bürgerschaftswahl: Schlagabtausch der Spitzenkandidaten

Von nord24
7. März 2019 // 19:44

80 Tage vor der Wahl der Bremischen Bürgerschaft (Landtag) haben sich Regierungschef Carsten Sieling (SPD) und sein CDU-Herausforderer Carsten Meyer-Heder erstmals ein direktes Rededuell geliefert.

Kandidaten im Duell

Während der seit 2015 amtierende Sieling auf die wirtschaftlichen und sozialen Erfolge der rot-grünen Regierung verwies, betonte der Softwareunternehmer Meyer-Heder die Notwendigkeit für einen Neuanfang nach über 70 Jahren ununterbrochener SPD-Herrschaft.

Wahl am 26. Mai

Zu der Veranstaltung kamen rund 500 Zuschauer. Nach einer Umfrage vom Februar liegt die CDU mit 25 Prozent knapp vor der SPD mit 24 Prozent. Die Bremer Landtagswahl findet am 26. Mai statt. (lni)
Worüber Sieling und Meyer-Heder noch diskutiert haben, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Umfrage Deutschland schottet sich mit krassen Maßnahmen gegen das Coronavirus ab: Um die weitere Verbreitung aufzuhalten, dürfen die Menschen jetzt nur noch höchstens zu zweit auf die Straße.

Sind drastisch Maßnahmen wie die Kontaktsperre richtig?

9057 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram