Den eigenen Flughafen dabei: Mario Barth kommt in die Bremer ÖVB-Arena.

Den eigenen Flughafen dabei: Mario Barth kommt in die Bremer ÖVB-Arena.

Foto: Sebastian Drueen

Bremen
Kultur

Comedypreisträger Mario Barth kommt nach Bremen

Von nord24
15. April 2017 // 18:30

Mario Barth ist nie distanzierter Beobachter. Er steckt immer mittendrin im Dilemma. Weil niemand perfekt ist, erkennt sich jeder in Momenten seiner Alltagsgeschichten wieder. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger auch in Bremen (Sonnabend, 29. April, 19 Uhr, ÖVB Arena) mehr als zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktivieren will. In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin parodiert. So etwa der Dialog über die fehlende Milch nach seinem letzten Einkauf. Jede Wette: Kein Mann im Publikum wird jemals mehr ohne Einkaufszettel losziehen. Zwerchfellerschütternd auch seine Erlebnisse in der Notfallaufnahme mit angeknackstem Fuß und seine Reiseeindrücke vom Florida-Urlaub. Männer lernen daraus: Auch mit gefühlten 60 Grad Fieber währt die Toleranz der Liebsten nur kurz.

Heimische Fernsehabende bescheren grandiose Szenen

Fernsehabende im Hause Barth bescheren grandiose Szenen, wenn diskutiert wird, ob Nilpferde schwimmen können und selbst dann, wenn die Flimmerkiste gar nicht an ist, einer der beiden es aber nicht merkt. Marios Erkenntnisse aus seinen Geschichten helfen, Fettnäpfchen zu umschiffen, in die er offenen Auges reingestapft ist, zum Beispiel wenn er verrät, warum „Shades of Grey“ nicht als Ratgeber taugt, um eingefahrene Beziehungen wieder auf Vordermann zu bringen.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
2089 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger