Eine Frau macht einen Spagat und bläst dabei einen Luftballon auf. Ein kleiner Junge schaut ihr dabei zu.

Hinter Kulissen und Manage im Zirkus Roncalli in Bremen. Aufwärmübung und Kinderbespaßung in der Pause ist für Artistin Vivian Paul kein Problem.

Foto: Hartmann

Bremen

Fotograf blickt hinter die Kulissen beim Circus Roncalli

Von nord24
11. Dezember 2019 // 14:00

Als der Circus Roncalli auf der Bürgerweide in Bremen zu Besuch war, hat nord24-Fotograf Arnd Hartmann einen Blick hinter die Kulissen gewagt.

Keine Tiere in der Manege

Insgesamt 120 Mitarbeiter und ihre Familien bilden die Zirkusgemeinschaft im Circus Roncalli. Von März bis Dezember tourt der Zirkus jedes Jahr durch Deutschland und Europa. Anstelle von echten Tieren treten in der Manege holografische Projektionen auf. Das Zirkuszelt fasst 1499 Besucher. Es dauert zwei Tage die Zeltstadt aufzubauen.
Die vielen Fotos und Eindrücke, die unser Fotograf mitgebracht hat, findet ihr schon jetzt auf norderlesen.de und am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Eine Frau macht einen Spagat und bläst dabei einen Luftballon auf. Ein kleiner Junge schaut ihr dabei zu.

Der Clown Gensi ist mit seiner aufwendigen Maske und dem Schminken beschäftigt. Allerlei Puderdöschen, Rouge, Eyeliner und Makeupflaschen zieren den mit Holz getäfelten Innenraum. Ohne Spiegel und viel Beleuchtung geht bei der Prozedur nichts.

Foto: Hartmann

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Mallorca hat die Feier-Meile am Ballermann für zwei Monate dicht gemacht. Richtige Entscheidung?

91 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger