Eine Seniorin bekommt den Corona-Impfstoff

Bremerhaven sucht freiwillige Fahrer und -fahrerinnen, die Senioren zu den Impfzentren bringen.

Foto: dpa

Bremen

Freiwillige für Taxifahrten zu Impfzentren in Bremerhaven gesucht

6. Januar 2021 // 10:56

In der zweiten Januarhälfte laufen die Impfungen in den Corona-Impfzentrenin vollem Umfang an.

Mobiles Flotten-Netzwerk

Damit ältere Mitbürger, die als besondere Risiko-Gruppe zuerst geimpft werden, sicher und rasch zu den Impfzentren gelangen, organisiert die Charity-Alliance, ein Unternehmensbündnis zum Schutz der Menschenwürde – darunter auch der Mainzer Impfstoff-Hersteller Biontech –, ein Mobiles Flotten-Netzwerk, das die betagte Generation schnell und unkompliziert zu einer Impfstätte in der Nähe ihres Wohnortes bringen soll.

Helfer und Spenden gesucht

Das Netzwerk sucht sozial engagierte Menschen, die bereit sind, eines der

Autos zeitweise auf ehrenamtlicher Basis zu steuern. Die Helfer sind außerdem auf Spenden angewiesen, um die nicht unerheblichen Betriebskosten für

500 oder auch mehr Flotten-Fahrzeuge stemmen zu können. Für weitere Informationen und Rückfragen steht das Netzwerk gerne zur Verfügung unter 0151/58700115.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
484 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger