In Bremen wurde ein Geldautomat gesprengt.

In Bremen wurde ein Geldautomat gesprengt.

Foto: Henning Kaiser/dpa

Bremen
Blaulicht

Geldautomat in Bremen gesprengt

Von nord24
2. Oktober 2020 // 12:03

Im Bremer Stadtteil Vahr wurde in der Nacht zum Freitag gegen 3.20 Uhr ein Geldautomat einer Bankfiliale gesprengt.

Lauter Knall

Mehrere Anwohner wurden durch den lauten Knall wach und beobachteten zwei Personen, die auf einem Motorroller in Richtung Vahrer See flüchteten. Die Männer waren zur Tatzeit maskiert und komplett dunkel gekleidet. Nach bisherigen Ermittlungen konnten sie dabei kein Bargeld mitnehmen. Durch die Sprengung wurden zwei Automaten und der Vorraum der Filiale erheblich beschädigt.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wer kann Hinweise zu den Tätern geben? Wer hat gegen 3.20 Uhr oder bereits im Vorfeld der Tat im Bereich Berliner Freiheit verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 entgegen.

Leher Bahnhof

In den vergangenen Tagen gab es zuvor schon Automtensprengungen in Bremerhaven. Unter anderem ein Fahrkartenautomat am Leher Bahnhof wurde beschädigt.

Immer informiert via Messenger
Weihnachten steht vor der Tür. Wie genießt ihr euren Klaben am liebsten?
63 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger