Am 26. Mai 2019 steht der Superwahlsonntag im Land Bremen an. Dazu können Bürger den Kandidaten der Landtagswahl Fragen stellen.

Am 26. Mai 2019 steht der Superwahlsonntag im Land Bremen an. Dazu können Bürger den Kandidaten der Landtagswahl Fragen stellen.

Foto: Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Bremen
Bremerhaven

Hier könnt Ihr den Kandidaten zur Landtagswahl Fragen stellen

Von Lili Maffiotte
21. April 2019 // 18:00

Wer den Kandidaten zur Wahl der Bremischen Bürgerschaft Fragen stellen möchte, der ist hier richtig. Ab sofort darf über das Internet gefragt werden. Ein paar Regeln gibt es allerdings. Beleidigungen, diskriminierende Äußerungen, unbelegte Behauptungen sowie Fragen zum Privatleben sind tabu. 

Superwahlsonntag

Der Dialog wird rund um die Uhr von dem Internetportal "abgeordnetenwatch" moderiert. Bremer und Bremerhavener werden am 26. Mai zur Wahlurne gebeten. Neben der Landtagswahl entscheiden die Bürger auch noch über die Europawahl und die Abgeordneten in der Stadtverordnetenversammlung.

Kandidatencheck

Für die Landtagswahl stehen 391 Bewerber in den Startlöchern, die Fragen zu ihren politischen Zielen beantworten wollen. Anfang Mai wird es dann auch noch einen sogenannten Kandidatencheck geben. In dem werden sich die Bewerber zu 18 Themen äußern: unter anderem soll es um die Weservertiefung oder um eine autofreie Innenstadt gehen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Thema Corona: Viele fordern eine Ende der Maskenpflicht im Handel. Wie steht ihr dazu?

1061 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger