Hinrich Lührssen will für die "Bürger in Wut" antreten.

Hinrich Lührssen will für die "Bürger in Wut" antreten.

Foto: Archivfoto: Stratmann

Bremen

Hinrich Lührssen tritt für die "Bürger in Wut" an

Von nord24
19. Februar 2019 // 12:08

Der Journalist Hinrich Lührssen sorgt wieder für Gesprächsstoff. Nach Informationen von "buten un binnen" soll der ehemalige TV-Reporter zur Bürgerschaftswahl (Landtag) als Spitzenkandidat für die "Bürger in Wut" antreten.

Erst kürzlich aus der AfD ausgetreten

Der BIW-Vorstand hat demnach angekündigt, Lührssen am kommenden Samstag als Spitzenkandidat vorschlagen zu wollen. Erst kürzlich war der TV-Mann aus der AfD ausgetreten. Dort hatte sich Lührssen vergeblich um den Posten des Spitzenkandidaten bemüht.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

8747 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram