Saunen in Fitnessstudios müssen im Land Bremen vorerst geschlossen bleiben.

Saunen in Fitnessstudios müssen im Land Bremen vorerst geschlossen bleiben.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen

Land Bremen: Saunen in Fitnessstudios bleiben geschlossen

Von nord24
3. August 2020 // 17:15

Saunen in Fitnessstudios bleiben im Land Bremen vorerst weiter geschlossen. Das beschloss das Oberverwaltungsgericht (OVG) der Freien Hansestadt Bremen.

OVG lehnt Antrag ab

Das OVG lehnte einen Eilantrag gegen das Verbot ab. Die Antragstellerin hatte geltend gemacht, die Maßnahme sei schon deshalb rechtswidrig, weil in ihrem Fitnessstudio bisher keine kranken oder ansteckungsverdächtigen Personen festgestellt worden seien.

Maßnahmen seien unverhältnismäßig

Die Maßnahme sei auch unverhältnismäßig, weil Saunen aufgrund der Höhe der Umgebungstemperatur im Hinblick auf die Verbreitung des Virus ein vergleichsweise sicherer Ort seien.

Immer noch Infektionen

Das OVG hat den Eilantrag abgelehnt. Da es immer noch zu Infektionsfällen in Bremen komme, müssten Schutzmaßnahmen getroffen werden, deren Adressatenkreis nicht gesetzlich begrenzt sei.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1775 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger