Symbolfoto: Die Polizei setzt mehr Personal auf dem Weihnachtsmarkt ein.

Symbolfoto: Die Polizei setzt mehr Personal auf dem Weihnachtsmarkt ein.

Foto: Schmidt/dpa

Bremen
Bremerhaven

Mehr Polizei auf Weihnachtmärkten in Bremerhaven und Bremen

Von nord24
13. Dezember 2018 // 09:47

Nach dem Attentat mit Toten und Verletzten in Straßburg setzt die Polizei in Bremerhaven und Bremen mehr Beamte auf den Weihnachtsmärkten ein. "Es ist eine reine Vorsichtsmaßnahme", sagte eine Polizeisprecherin aus der Stadt Bremen.

Sicherheitslage neu bewertet

Die Sicherheitslage werde täglich neu bewertet. Auch die Polizei in Bremerhaven hat die Zahl der Beamten erhöht. Sie sind in Uniform oder zivil auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. "Wir sind präsenter", sagte Polizeisprecher Frank Schmidt. Ihm zufolge sind nun auch mehr Polizeifahrzeuge zu sehen. So sollten Kriminelle abgeschreckt und das Sicherheitsgefühl der Menschen erhöht werden. (dpa)

Immer informiert via Messenger
Soll es Freiheiten für Geimpfte geben?
269 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger