Eine Frau ist in Stuhr auf der Autobahn angehalten worden, weil sie in Schlangenlinien fuhr.

Eine Frau ist in Stuhr auf der Autobahn angehalten worden, weil sie in Schlangenlinien fuhr.

Foto: Symbolfoto Colourbox

Bremen

Polizei stoppt völlig betrunkene Autofahrerin bei Stuhr

Von Lili Maffiotte
21. April 2017 // 17:24

Einem Streifenwagen ist in der Nacht zu Freitag ein Pkw aufgefallen, der in Schlangenlinien auf der A1 in Richtung Bremen unterwegs war. Sie stoppten das Auto um kurz nach 1 Uhr hinter der Baustelle am Dreieck Stuhr. 

Atemalkoholtest angeordnet

Bei der Kontrolle stellen die Polizeibeamten fest, dass die 32-jährige polnische Fahrerin aus Bremen deutlich unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein Atemalkoholtest ergab den Wert von 2,36 Promille.

Führerschein weg

Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Gegen die Fahrzeugführerin wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Immer informiert via Messenger

Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?

1666 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger