Die für Samstag geplanten „Querdenken“-Demos bleiben verboten.

Die für Samstag geplanten „Querdenken“-Demos bleiben verboten.

Foto: picture alliance/dpa

Bremen

„Querdenken“-Demos in Bremen bleiben verboten

5. Dezember 2020 // 12:24

Die geplanten Demonstrationen der „Querdenken“-Bewegung in Bremen am Samstag bleiben verboten. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

„Querdenken“-Demos in Bremen bleiben verboten

Das Gericht lehnte einen Eilantrag der Organisatoren ab, die gegen das Verbot Beschwerde eingereicht hatten. Damit ist auch die letzte Instanz erschöpft, die Demos auf der Bürgerweide und auf dem Marktplatz bleiben verboten. Auch die geplanten Ersatzveranstaltungen, die am Donnerstag angemeldet worden waren, bleiben verboten.

Immer informiert via Messenger
Würdest du dir die Haare selbst schneiden?
374 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger