Diese NZ-Redakteure sind am Mittwoch live im Nordwestradio zu hören: Matthias Berlinke (von links), Andreas Schoener, Rainer Donsbach, Marcel Ruge, Lili Maffiotte, Christoph Willenbrink und Christopher Beschnitt.

Diese NZ-Redakteure sind am Mittwoch live im Nordwestradio zu hören: Matthias Berlinke (von links), Andreas Schoener, Rainer Donsbach, Marcel Ruge, Lili Maffiotte, Christoph Willenbrink und Christopher Beschnitt.

Foto: Scheschonka

Bremen
Bremerhaven

Redakteure der Nordsee-Zeitung machen Radio

Von nord24
19. April 2016 // 09:30

Die Texte der NZ-Redakteure lesen die Leser der NORDSEE-ZEITUNG jeden Tag, aber ihre Stimmen kennen viele Leser meist nur von Gesprächen am Telefon. Am Mittwoch ändert sich das. Die NZ-Redaktion tauscht für einen Tag die Rollen mit den Kollegen vom Nordwestradio von Radio Bremen. Zeitungsredakteure machen Radio, Rundfunkjournalisten schreiben Texte. Das Programm im Überblick:

Das Experiment beginnt heute

Es ist ein Experiment. Und die Leser der NORDSEE-ZEITUNG und von nord24 können es live mitverfolgen. „Seitenwechsel – Wenn Zeitung Radio macht … und umgekehrt“ – so heißt die gemeinsame Aktion mit dem Nordwestradio.

Ü-Wagen fährt in der Hafenstraße vor

Am heutigen Dienstag geht es schon los. Der Ü-Wagen von Radio Bremen fährt beim Pressehaus an der Hafenstraße vor. Zehn Kollegen vom Nordwestradio sind heute Teil der NZ-Redaktion: Sie recherchieren Geschichten, schreiben Texte und gestalten die Zeitungsseiten. Die Ergebnisse sind dann am nächsten in der NZ zu lesen.

NZ-Chefredakteur heute im Interview

Über den Seitenwechsel wird bereits am heutigen Dienstag im Nordwestradio berichtet. Zudem gibt es ab 13 Uhr ein Interview zu dem Seitenwechsel mit NZ-Chefredakteur Christian Klose.

Das sind die Sende-Termine am Mittwoch

Doch damit ist das Experiment noch lange nicht vorbei. Denn am Mittwoch gehen die NZ-Redakteure auf Sendung und berichten über Themen aus Bremerhaven und dem Landkreis.

6 bis 10 Uhr, „Der gute Morgen“

Online-Redakteur Marcel Ruge spricht unter anderem über den digitalen Wandel in der Zeitungsbranche und die Beziehung zwischen Bremerhaven und Bremen. Er wird zudem seine Qualitäten als Wettermann unter Beweis stellen. Außerdem gibt es in der Sendung einen Kommentar vom NZ-Nachrichtenchef Christoph Willenbrink.

8.20 und 16.35 Uhr, Sport

NZ-Sport-Chef Oliver Riemann und Eishockey-Experte Matthias Berlinke sprechen über die Eisbären Bremerhaven, die Fischtown Pinguins und über die wichtigsten Sport-Themen des Tages.

10 bis 12 Uhr, Vormittagsmagazin

Landkreis-Redakteur Andreas Schoener spricht über die Auswirkungen der Flüchtlingskrise auf die Gemeinden im Landkreis.

13 bis 14 Uhr, Talk „2 nach 1“

Kulturchef Sebastian Loskant spricht eine Stunde lang mit dem Intendanten des Stadttheaters Ulrich Mokrusch über dessen ungebrochene Begeisterung für Bremerhaven.

14 bis 16 Uhr, Nachmittagsmagazin

Social-Media-Redakteurin Lili Maffiotte spricht über den Hype um Eisbärin Lili im Netz.

16 bis 18 Uhr, Abendmagazin

Lokal-Redakteur Christopher Beschnitt spricht unter anderem über die Themen des Tages.

18 bis 19 Uhr, Nordwestradio unterwegs

„Lehe im Abseits und ohne Perspektive?“, heißt Live-Diskussionssendung, die auch von NZ-Volontär Felix Filke mit vorbereitet worden ist (siehe auch Text unten).

19 bis 21 Uhr, Musiksendung „Sounds“

Szene-Kenner und Lokal-Redakteur Rainer Donsbach entführt die Hörer am Abend in die wilden Zeiten Bremerhavens und erinnert sich an die kultverdächtigen Partys in der Seestadt.
Nordwestradio ist im Raum Bremerhaven auf UKW 95,4 MHz sowie im Live-Stream unter www.radiobremen.de/nordwestradio empfangbar.

Umfrage In Niedersachsen gibt es keine generelle Quarantänepflicht mehr.

War es richtig, die generelle Quarantänepflicht aufzuheben?

7088 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger
Folge uns auf Facebook
Besuche uns auf Facebook
Abonniere uns auf Instagram
nord24 auf Instagram