Der Bremer Senat hat am Dienstag über die Auszahlung der von Gesundheitsminister Jens Spahn versprochenen Prämie für Pflegepersonal entschieden.

Der Bremer Senat hat am Dienstag über die Auszahlung der von Gesundheitsminister Jens Spahn versprochenen Prämie für Pflegepersonal entschieden.

Foto: Colourbox

Bremen

Senat zahlt 5 Millionen Euro als Bonus für Pflegekräfte

12. Mai 2020 // 14:58

Pflegekräfte in der Altenpflege sollen einen Bonus von 1500 Euro für ihre Leistungen in der Coronakrise bekommen.

Land und Bund teilen Kosten

Der Bund hatte diese Sonderzahlung in Aussicht gestellt, dann aber doch nicht die volle Finanzierung übernommen. Der Bund, so Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne), übernehme 1000 Euro, das Land Bremen 500 Euro. Der Senat verzichtet darauf, die Arbeitgeber an den Kosten zu beteiligen.

Forderung: Dauerhaft bessere Bezahlung

Stahmann forderte sie aber auf, Tarifverträge als allgemeinverbindlich zu akzeptieren, um dauerhaft zu einer besseren Bezahlung zu kommen. Das Land wird für die Bonuszahlungen 5 Millionen Euro aufwenden müssen.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Wie schlägt sich Werder Bremen im ersten Relegationsspiel gegen den 1. FC Heidenheim?

454 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger